Du möchtest das Tauchen lernen? Dann bist du hier richtig! Der Tauchclub Bad Nauheim e.V. bildet seit mehr als 30 Jahren Taucher und Taucherinnen aus! 

Der TCBN ist Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST). Die Ausbildung erfolgt nach den Vorgaben des VDST.

Die zu erwerbenden Tauchabzeichen gliedern sich wie folgt:

 

Mindestalter Abzeichen
12 Grundtauchschein
14 Bronze
16 Silber
18 Gold

 

Alle Abzeichen unterteilen sich in drei Themengebiete:

  • Theorie
  • Praxis Flossenschwimmen
  • Praxis Geräteübungen

 

Grundtauchschein

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundlagen für das Sporttauchern vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er die Grundkenntnisse und -fertigkeiten zum sicheren Sporttauchern mit und ohne Gerät besitzen.

 

Bronze

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Teilnahme an geführten Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er an Tauchgängen, die von einem erfahrenen Taucher geführt werden, sicher teilnehmen können.

 

Silber

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die selbstständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge sicher planen und durchführen können.

 

Gold

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher planen und durchführen können.

 

 

Zugrunde liegt die VDST DTSA* Ordnung. Ihr sind die zu erfüllenden Punkte zu entnehmen.

(*DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen)