Wie jedes Jahr fanden die Hessenmeisterschaften im Flossenschwimmen wieder in Darmstadt statt. Dieses Jahr konnte nur Oliver an Ihnen teilnehmen.

 

Oliver, Jugendtrainer und Gerätewart beim Tauchclub, wurde in der Disziplin 50m Flossenschwimmen vierter und erreichte über 100m Flossenschwimmen und 50m Streckentauchen einen passablen dritten Platz.

Er wurde dann gleich zweimal Hessenmeister in den Disziplinen 25m Streckentauchen und 100m DTG. Hinter dem Wettkampf 100m DTG (Drucklufttauchgerät) verbirgt sich 100m Flossenschwimmen unter Wasser mit einem Tauchgerät.

Wie jedes Jahr gilt der Dank den Organisatoren für die Mühe und einen reibungslose Durchführung. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!